Vereinsmeisterschaft
um den "Günter-Fiebinger-Wanderpokal"

Die Vereinsmeisterschaft 2018 findet am 08.09.2018 von 13 - bis ca. 16 Uhr statt. Anschließend Sommerfest. Bitte für das Sommerfest anmelden.

 

Samstag, den 16.09.2017 war es wieder soweit: Die Vereinsmeisterschaft.

Rennen, Märchenstunde und die Gedächtniskontrolle - an drei Stationen konnten die einzelnen Teams ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende standen die Gruppensieger - die 6 Finalisten - fest.

Dann folgte ein spannendes Finale. Um den Vereinsmeister 2017 zu ermitteln, wurden 4 Aufgaben benötigt. Gefordert war das richtige Einschätzen des eigenen Hundes. Spannung bis zum Schluß. In der letzten Aufgabe standen sich dann noch zwei Teams gegenüber: Sascha mit Sam und Ulla mit Emma.

Am Ende siegte dann das Damenteam: Ulla und Emma sind unsere Vereinsmeister 2017 und konnten den Wanderpokal in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Samstag, 25. Juni 2016

In diesem Jahr war der Wettergott nicht auf unserer Seite. Aber Dank der Pfoten Lobby konnten die Wettkämpfe und auch das anschließende Sommerfest stattfinden.

In der Pfoten Lobby wurden 4 Wettkampfstationen aufgebaut. So durften in diesem Jahr die Hunde mit Stäbchen gefüttert werden, beim Zielwerfen wurde die Impulskontrolle der Hunde abgefragt, beim Mikado wurde die Geschicklichkeit der Hunde getestet und dann gab es noch die Modenschau, bei der die Hunde passend zum Event gekleidet wurden. Die "Anziehaktion" fand vor dem Hintergrund statt, dass Hunde sich überall anfassen lassen und z.B.  Strümpfe eine gute Übung für einen evtl. notwendigen Pfotenverband sind.

Für die Finalaufgabe der Gruppensieger haben wir uns in diesem Jahr wegen der Chancengleichheit eine Aufgabe ohne Hund überlegt. Es wurde "KanJam" - ein Frisbee-Spiel - gespielt.

Vereinsmeister 2016 ist Bianca Rielmann mit ihrer Edda.

Herzlichen Glückwunsch !!

 

Vereinsmeister 2015

Nach spannenden Wettkämpfen konnte Aileen Koska mit Sunny ihren Titel verteidigen.

Herzlichen Glückwunsch Aileen !!!

Samstag,   16. August 2014

Das Wetter war uns wohl gesonnen.

In diesem Jahr durften die Vereinsmitglieder an 3 Stationen Punkte sammeln: Es galt ein Tablett mit gefüllten Sektgläsern sicher ans Ziel zu bringen, treffsicher zu kegeln und in einem Hunderennen der besonderen Art die Schnelligkeit des Hundes zu demonstrieren.

Vereinmeister 2014 ist Aileen Koska mit Sunny

2. Platz:     Anke Müller mit Dreamin' Blue

3. Platz:     Marcus Landwehr mit Buddy

4. Platz:     Hildegard Flottmann mit United

 

Die Dotierung dieses Wanderpokals wurde durch die Initiative von Günter Fiebinger - seit 2005 Ehrenmitglied unseres Vereins - ins Leben gerufen.  In diesem Jahr ist Günter nach langer Krankheit verstorben. Mit ihm verlieren wir ein Mitglied der allerersten Stunde und eine wichtige Stütze des Vereins.

Die Hundefreunde Versmold sind froh und können sich glücklich schätzen, eine solche Persönlichkeit in ihren Reihen gehabt zu haben. Wir denken gerne an viele schöne und glückliche Stunden im Kreise der Hundefreunde zurück - diese Erinnerungen werden bleiben - und können auch durch den Tod nicht ausgelöscht werden.

Wir trauern mit seinen Angehörigen und allen, die ihn kannten, die ihn liebten und geschätzt haben. Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Am 16.8. möchten wir ab 14 Uhr im Sinne von Günter die Vereinsmeisterschaft austragen.

Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaft findet unser Sommerfest statt. Anmeldungen werden bis zum 12.8. entgegen genommen.

 

Samstag, 15. Juni 2013

Beeindruckende Leistungen brachten uns Trainer zum Staunen, lustige Einlagen zum Lachen. Die 30 Teilnehmer der diesjährigen Vereinsmeisterschaft gaben alles.

Die Trainer hatten sich für dieses Jahr wieder 3 ganz besondere Aufgaben ausgedacht.

So wurde Agility der besonderen Art angeboten. Die Hunde mussten Leckerchen-Hürden überwinden. Also, Agility mit Picknick-Flair. So manch ein Hund war der Meinung, die Hürden sind leichter zu bewältigen, wenn man die Leckerchen „vorsichtig“ entfernt. Außerdem, so gestärkt fällt alles leichter.

In Anbetracht der für den Abend geplanten offiziellen Eröffnung der „Pfoten-Lobby“ haben wir Trainer uns gedacht, der Sektempfang kann mit Unterstützung der Mitglieder erfolgen. Also frisch ans Werk: eine Trainingsrunde – zur Sicherheit erst einmal nur mit Wassergläsern. Mit Schürze und Tablett galt es, ein Wasserglas von einem Punkt zum anderen zu bringen. Die Leistungen haben uns echt beeindruckt. Dem Sektempfang für den Abend stand nun nichts mehr im Weg.

Nach so viel Anstrengung hatten die Hunde eine Pause verdient. Warum dem Hund nicht einmal eine „Entspannungsgeschichte“ vorlesen? Die Hunde waren begeistert. Die Menschen gaben rhetorisch einfach alles. Es war schon spannend, wie unterschiedlich unsere kleine Geschichte vorgetragen werden konnte.

Ganz besonderes haben wir uns gefreut, als auch Günter Fiebinger wieder persönlich auftauchte, um den vom ihm gestifteten Pokal dem Vereinsmeister 2013 zu überreichen.

Vereinsmeister 2013 wurden Monika Sommer und ihr Max mit einer hervorragenden Leistung. Dieses Team blieb als einziges ohne Punktabzug. Herzlichen Glückwunsch !!!

  1. Platz:    Monika Sommer mit Max
  2. Platz:    Michaela Geisen mit Luna
  3. Platz:    Anja Unger mit Bella
  4. Platz:    Steffie Landwehr mit Uwe Stuart
  5. Platz:    Heinz Wagemann mit Bella

Nach der Siegerehrung folgte dann der gemütliche Teil. Nach einer kurzen Ansprache und einem Ausblick in die zukünftigen Planungen wurde unsere Indoor Trainingshalle, die „Pfoten-Lobby“, von Anne Buddenkotte offiziell eröffnet.  Beim Sektempfang wurde als besondere Überraschung eine Namenstafel enthüllt, für die wir nun noch den richtigen Platz finden werden.

Wir freuen uns auf eine weitere tolle Zusammenarbeit.

Die Trainer und der Vorstand