Ein Verein ist auf die Mithilfe seiner Mitglieder angewiesen. Wir möchen jedoch keine Pflicht-Dienste einführen oder die Beiträge erhöhen, sondern weiterhin darauf setzen, dass wir genügend freiwillige Helfer für die Ausrichtung unserer Veranstaltungen und auch für die Pflege unserer Räumlichkeiten, der Übungsplätze und des Drumherums finden. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass nicht alle Mitglieder diesem Teamgeist haben. Darum haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht und dieses nun auch schon einige Jahre sehr erfolgreich angewandt.

Wir haben als Dankeschön für unsere Helfer einen besonderen Tag - den Helfertag - ins Leben gerufen.

Außerdem erhalten die Helfer natürlich auch Verzehr-Bons für den Veranstaltungstag.

Was ist der Helfertag? 

Die Trainer haben in den vergangenen Jahren ein Trainingsprogramm zusammengestellt, welches so nicht bei uns geboten wird. So hatten die Teilnehmer in den letzten Jahren bereits die Möglichkeit, in die Bereiche Treibball, Frisbee, Scent Hurdle Racing, Flyball, NADAC, Trickclickern, Dummy, Hundepflege ... hinein zu schnuppern. Es wird jedes Jahr mindestens ein externer Trainer als Highlight eingeladen.

Nicht vergessen sollte man allerdings, dieser Helfertag ist nur möglich, wenn unsere Trainer auch an diesem Tag als "Helfer" zur Verfügung stehen. Die Trainer sind nicht Teilnehmer sondern Ausrichter des Helfertages. Damit das Teilnehmerfeld überschaubar bleibt und in Anbetracht der Tatsache, dass die Trainer unsere größten Helfer sind und sie an diesem Tag nicht überfordert werden sollen, kommen nur die Mitglieder in den Genuss der Teilnahme, die mindestens 6 Helferstunden im laufenden Jahr auf dem Platz geleistet haben. Sei es beim Aufbau, während einer Veranstaltung, beim Abbau oder aber auch beim regelmäßigen Helfen "Rund um den Platz". Zu beachten ist weiterhin: Agility-Starter sind zur Mithilfe beim Auf- und Abbau und zum Mitbringen von Kuchen oder Salat verpflichtet. Auch die BGVP-Gruppe ist verpflichtet, mind. 4 Helferstunden zu leisten. Wer als Teilnehmer dieser Gruppen zum Helfertag eingeladen werden möchte, muss also zusätzlich aktiv werden. SPRECHT UNS AN! Es gibt immer etwas zu tun.

Lasst euch in die Helferlisten eintragen - bitte mit e-mail-Adresse - damit wir euch die Einladung auch zukommen lassen können. Ansprechpartner ist jeder Trainer, der Vorstand und auch die Küchen-Crew.

 


Ab 2018 haben wir uns entschlossen, die Helfer zur Weihnachtsfeier einzuladen.


Der Helfertag 2017:

Wir sind leider gezwungen, den Helfertag in diesem Jahr zu verschieben. Es läßt sich kein Termin mit dem von uns gewünschten externen Trainer finden. Bitte habt ein wenig Geduld. Sobald der Termin steht - vorraussichtlich Anfang 2018 - werden wir euch informieren.

AKTUELL: Die Planung läuft auf hochtouren. Wir haben uns entschieden, in diesem Jahr eine Party am 9.5.18 (Tag vor Vatertag) zu veranstalten. Die Einladungen gehen noch vor Ostern raus.

Der Helfertag am 5. November 2016.

In diesem Jahr war alles anders. Zum ersten Mal haben wir zum gemeinsamen Frühstück - das keine Wünsche offen lies - eingeladen. Leider war uns der Wettergott vormittags nicht so wohlgesonnen. Aber KanJam - ein auf Frisbee basierendes Spiel - wurde trotzdem gespielt. Björn war so nett, die Regeln zu erklären, Tipps und Anleitung für das richtige Werfen zu vermitteln und den Wettkampf zu leiten.

Während draußen gespielt wurde, durften die Trainer einem Vortrag von Marion Leinweber zum Thema "Kommunikation Mensch-Hund: Was bewirkt der Mensch mit seiner Körpersprache" lauschen.

Es folgte ein gemeinsames Mittagessen lida. Im Anschluß folgte die 2. Runde KanJam und parallel haben die Trainer gemeinsam mit Marion Leinweber die Theorie in 4 Trainingseinheiten in die Praxis umgesetzt. Nachtmittags kam dann doch tatsächlich mal die Sonne raus. Aufwärmen konnte man sich in der Pfoten-Lobby, bei Kaffee und Kuchen.


Der Helfertag am 15. November 2014.

Der Wettergott hat's gut gemeint.

Der diesjährige Helfertag wurde unterstützt von Stefan Kirchhoff (www.hundeschule-kirchhoff.de), Alexandra Hermeler und der Buchhandlung Krüger.

 

Stefan stand uns bereits anfangs des Jahres für ein Trainerseminar zur Verfügung und wir freuen uns, dass er auch unseren Helfertag mit Verhaltensanalysen der vorgestellten Hunde unterstützt hat.

Alexandra ist bereits vielen ein Begriff. Sie hat mit ihrer fröhlichen Art den Hunden wieder den richtigen "Schnitt" verpasst.

Die Buchhandlung Krüger hat uns eine Auswahl an Hundebüchern zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Natürlich waren aber auch unsere Trainer wieder aktiv und haben ein interessanes Mitmachprogramm angeboten. Im Angebot waren:

Dummy-Training, Hunderennen, NADAC, Treibball, Beschäftigung mit dem Hund und ein Agility-Parcours

Wir hoffen, dass euch der Tag gefallen hat und wir euch motivieren konnten, uns auch weiterhin als Helfer zur Verfügung zu stehen.


Vielen Dank sagen die Trainer und der Vorstand.